Liebe Freunde des Reginas, liebe Gäste, liebe Cineasten,

 

 

 

neben einem schönen Kinoerlebnis in Eurem Lieblings-Lichtspielhaus ist uns natürlich insbesondere an Eurer Gesundheit gelegen, daher möchten wir Euch an dieser Stelle Reginas Massnahmen zum Infektionsschutz gemäss des Hygienekonzepts für Kinobetriebe des bayerischen Staatsministeriums vom 01.09.2021 vorstellen:

 

 

 

Aufgrund des bayernweit festgestellten Erreichens der "roten Corona-Ampel" treten ab 24.11.2021 die erneut verschärften 2G+-Regeln in Kraft. Das bedeutet, dass für einen Kinobesuch aktuell ein Nachweis über den Geimpft-/Genesen-Status sowie ein negativer Antigen-Schnelltest (max. 24 Std. alt) oder PCR-Test (max. 48 Std. alt) erforderlich ist. Bitte haltet zur Verifizierung der Daten auch Euren Personalausweis bereit. Ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahre und Jugendliche bis 12 Jahre, bei denen die Vorlage eines Schülerausweises ausreichend ist.

 

 

 

Beim Bewegen innerhalb der Kinoräumlichkeiten (Einlass, Verlassen des Kinos, Toilettengang) sowie am Platz ist das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich, hiervon ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahren und Personen, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen von der Pflicht des Tragens einer Mund-/Nasenbedeckung befreit sind (Vorzeigen eines Attests erforderlich – wir akzeptieren keine Fake- bzw. sog. „Bestell“-Atteste). Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren ist auch eine medizinische Maske ausreichend. Zum Verzehr von Kinosnacks und Getränken darf die Maske abgenommen werden.

 

 

 

 

Bitte haltet bei Eurem Kinobesuch die Abstandsregeln (mind. 1,5 m) auf allen Laufflächen und den sanitären Einrichtungen ein.

 

 

 

Bitte nutzt die am Eingang und den sanitären Einrichtungen angebrachten Desinfektionsstationen, haltet Euch an die Husten- und Niesetikette und die Händehygieneempfehlungen.

 

 

 

Wir bitten um Verständnis, dass unser vor der Pandemie praktiziertes Prinzip der freien Platzwahl

derzeit leider nicht möglich ist. Wir weisen Euch nummerierte feste Sitzplätze zu. Eine Platzreservierung vorab ist leider nicht möglich.

 

 

 

Voraussetzung eines Kinobesuchs ist, dass Ihr gesund seid und Euch nicht in Quarantäne befindet, bei Anzeichen einer Atemwegsinfektion dürfen wir keinen Zutritt gewähren

 

 

 

Selbstverständlich halten auch wir uns zu Eurem und unseren Gesundheitsschutz an die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln und haben folgende zusätzliche Massnahmen realisiert:

 

- Trennscheibe am Tresen

 

- regelmässiges Lüften der Kinoräumlichkeiten über die Aussentüren und installierter Frischluftzufuhr

 

- zusätzliche Reinigungsroutine – insbesonders Desinfektion von Türgriffen, Handläufen, sanitären Einrichtungen vor bzw. nach jeder Kinovorstellung

 

- Keimfreiheit von Gläsern, Besteck, Geschirr aufgrund der Verwendung einer Gastro-Spülmaschine mit dem Hygiene-Zertifikat DIN SPEC 10534

 

Wir bedanken uns für Euer Verständnis für die aktuellen Massnahmen und Eure Mitwirkung bei der Umsetzung der Hygieneauflagen - lasst uns weiterhin achtsam bleiben, um niemanden unnötig zu gefährden! Wir wünschen Euch ganz viel Spass und gute Unterhaltung in Eurem Regina Filmtheater!